ProEquis

Passion für Pferde

Hallo, wir sind Rahel und Roger Wymann mit unseren Töchtern Clara und Annika, stolze Besitzer des Reit- und Ausbildungsstalls Schänzli, Muttenz.

Das Wohl unserer vierbeinigen Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, nicht nur während ihrer aktiven Zeit als Schulpferde in unserem Stall. Wir haben ihnen gegenüber ein hohes Verantwortungsbewusstsein und nehmen unsere Fürsorgepflicht auch nach ihrer Pensionierung wahr!

Schon bald nach Eröffnung unseres Reitstalls stellten wir uns die Frage, wie wir uns bei unseren treuen Freunden dereinst, bei ihrem Austritt aus dem Arbeitsleben, für ihren unermüdlichen Einsatz, ihre Zuverlässigkeit, Geduld und Toleranz gegenüber unterschiedlichsten Reitschülern mit unterschiedlichsten Bedürfnissen angemessen bedanken könnten.

Die Antwort war schnell da: Am liebsten wollten wir unseren Pferden einen würdevollen Lebensabend auf einer Altersweide, in Gesellschaft anderer Pensionäre, schenken!
Allerdings erwies sich die Verwirklichung dieser schönen Idee als langwieriger, denn, um ein solches Projekt laufen lassen zu können, muss zuerst die Finanzierung gesichert sein!

Zu diesem Zweck gründeten wir im Jahr 2015 den Verein Pro Equis und sind inzwischen mächtig stolz und dankbar, tierliebende Menschen gefunden zu haben, die sich von unserer Idee anstecken liessen und uns nun mittels Mitgliedschaft oder Spenden unterstützen!